Lesungen 2017

Lesung aus: Bevor die Welt unterging. Roman:

 

30.11., 19 Uhr

Alte Schmiede

Schönlaterngasse 9

1010 Wien

 

Junge Jahre – Normen/Brüche/ÜbergängeReihe Textvorstellungen, Lesungen und Textdiskussion von und mit Simone Hirth, Kremayer & Scheriau 2016 Bernd Schuchter, Föhntage, Roman, Braumüller 2014 Kirstin Breitenfellner, Picus 2017 Redaktion und Moderation: Friedrich Hahn

 

11.11., 15.30 Uhr

BUCH WIEN

 

19.10, 19 Uhr

Buchpräsentation:

Orlando Literatur- und Kulturkeller

Buchhandlung Orlando

Liechtensteinstraße 17

1090 Wien

 

5.10., 19.30 Uhr

Picus Herbstlese

Werk X-Eldorado

Petersplatz 1

1010 Wien

 

 

Lesung aus: Reger Reigen. Gedichte:

Alte Schmiede, Wien

6.7., 19 Uhr

Lesereise beim Festival Leserstimmen

Vortrag: Wie ein Monster entsteht

Kulturhof Amstetten / Philosophisches Cafe´

Caé Exel

15.3., 19 Uhr

Lesungen 2012–16

Lesung aus dem Kinderbuch: „Lila und Lisa dürfen bleiben"

Wann: 12.11., 15.45 Uhr

Wo: Buch Wien, Messegelände

 

Lesung aus dem Roman „Die Überwindung des Möglichen"

Wann: 9.3.2015, 20 Uhr

Wo: Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien

 

Diskussion: „Opferboom und Sündenbockkultur: Phänomene des 21. Jahrhunderts?“
Kirstin Breitenfellner und Andreas Oberprantacher im Gespräch
Moderation: Martin Fritz

 

Wann: Mo, 17.11, 9 Uhr

 

Wo: Montagsfrühstück. Forum für strategische Langsamkeit

Literaturhaus am Inn, Josef-Hirn-Str. 5, 6020 Innsbruck

 

Anmeldung ist nicht erforderlich

Eintritt / Kosten: Eintritt frei

 

 

Lesung aus „Die Überwindung des Möglichen", Roman, gemeinsam mit Ewart Reder, „Die Liebeslektion“, beide: Horlemann. Moderation: Martina Weber.

 

Wann: Mi, 2.4.,  19.30 Uhr

 

Wo: Literaturhaus Darmstadt, Lesebühne

Lesung und Diskussion "Wir Opfer"

Wann: Dienstag,  4.3. 2014, 19–21 Uhr

 

Wo: Café "Exel", 3300 Amstetten, Hauptplatz 20

Kulturhof Amstetten (www.kulturhof.at)

 

 

Buchpräsentation und Podiumsdiskussion „Wir Opfer. Warum der Sündenbock unserer Kultur bestimmt" 

 

Podiumsdiskussion zusammen mit Florian Klenk und Paulus Hochgatterer, Moderation: Anne-Catherine Simon

 

Wann: Mittwoch, 2.10., 19 Uhr

 

Wo: Hauptbücherei der Stadt Wien, 7., Urban-Loritz-Platz 2a

 

U6 Burggasse/Stadthalle, Straßenbahn 49, Urban-Loritz-Platz

 

Hier geht es zum Podcast der Veranstaltung

 

Wann: Donnerstag, 20.9.2012, 19 Uhr

 

Wo: Literarisches Quartier - Alte Schmiede Wien (Kunstverein Wien)

Schönlaterngasse 9

1010 Wien

 

Ausgewählte literarische Neuerscheinungen Herbst 2012 

Lebens - Erzähl - Muster I: mit Heldinnen und Helden

 

KIRSTIN BREITENFELLNER (Wien) liest aus DIE ÜBERWINDUNG DES

MÖGLICHEN. Roman (Edition Voss im Horlemann Verlag) 

 

ALFRED GELBMANN (Wels - Linz) liest aus TRÜMMERBRUCH. Roman (Kyrene

Verlag) 

 

MARTIN KOLOZS (Innsbruck - Wien) liest aus IMMER NOVEMBER. Roman

(Mitter Verlag) 

 

Einleitung und Gesprächsleitung KATHARINA SERLES 

 

 +++

 

Wann: Mittwoch, den 10.10., 19.55 Uhr

 

Wo: Café littéraire,philosophique et critique

Am Weingarten 14

60487 Frankfurt am Main

 

Buchvorstellung und Lesung:

 

Kirstin Breitenfellner: Die Überwindung des Möglichen
Rüdiger Preuss: Der Märchenfischer
Irmgard Maria Ostermann: Das Ende der Aufzählung

 

Moderiert von Tim Voß, dem Herausgeber der gleichnamigen Belletristik-Edition im Horlemann-Verlag.

 

http://www.wiesengrund-ffm.de

 

+++



Wo: Buch Wien

Messe Wien,
Halle D (U2 Station Krieau)
Trabrennstraße
1020 Wien

 

Lesung: Das Echo des Schiffs heißt Fisch!. Kinderbuch

 

Wann: Samstag, 1.12., 20 Uhr

 

Wo: Café und Salon EIgenARtich

 

Florastraße 67

 

13187 Berlin

 

Lesung: Die Überwindung des Möglichen.Roman

 

Im passenden Ambiente des Antiquitäten-Cafés EigenARtich liest Kirstin Breitenfellner, deren Heldin Tinka in einem Antiquitäten-Laden arbeitet, aus ihrem neuen Roman.


Die Veranstaltung findet im Rahmen des Lesefestes "Stadt-Land-Buch" (Berliner Börsenverein) statt.


Der Eintritt ist frei.





Wann: Samstag, 8.12., 15 Uhr

 

Wo: Das Kinderzimmer

Burggasse 7–9/Ecke Kirchberggasse

1070 Wien

 

Lesung: Robbe Emma haut ab. Kinderbuch im Beisein des Illustrators Mats Bergen

 

Direkt beim Weihnachtsmarkt Spittelberg!

 

Wann: Sonntag, 16.12.., 11 Uhr

 

Wo: Technisches Museum Wien

Mariahilfer Straße 212

1140 Wien

 

Lesung, Buchpräsentation und Kinderführung:

Robbe Emma haut ab! (ab 3) im Rahmen der Ausstellung „Roboter“

 

Anmeldung unter: http://www.technischesmuseum.at/home/was-ist-los/veranstaltung-registrierung?eid=929

 

 

Wann: Mittwoch, 30.1., 15 Uhr

 

Wo: Hauptbücherei am Gürtel

Urban-Loritz-Platz 2a

1070 Wien

Erreichbar mit den Linien U6, 6, 9, 48A, 49

 

 

Lesung: Das Echo des Schiffs heißt Fisch!. Kinderbuch

im Beisein des Illustrators Raoul Krischanitz



Lesereise in Italien, 8.–10.4., Rom, Neapel, Florenz

 

Mo, 8.4., 12 Uhr,  Università degli Studi di Napoli (deutsch)

Di, 9.4., 14 Uhr, Università Roma Tre (deutsch)

Di, 9.4., 20 Uhr, Österr. Kulturforum Rom (italienisch)

Mi, 10.4., 11 Uhr, Università degli Studi di Firenze (deutsch)

 

Nähere Info: Österr. Kulturforum Rom

Lesung aus „Das Echo des Schiffs heißt Fisch" (ab 5)

 

beim Wiener Lesefestival „Rund um die Burg“ in der Kinder-Bim:

Sa, 15.6., 9.30 Uhr

 

 

 

Lesung aus: Die Überwindung des Möglichen (Roman)

 

Wann: Dienstag, 18.6., 20 Uhr

 

Wo: Casa di Jeschke, Österfeldstraße 44, 70563 Stuttgart-Vaihingen

 

Aktuelles:

Soeben erschienen:

Bevor die Welt unterging. Roman

 

Buchpräsentation:

Orlando Literatur- und Kulturkeller

19.10, 19 Uhr

 

Lesetermine:

5.10., 19.30 Uhr, Picus Herbstlese, Werk X-Eldorado, Petersplatz 1, 1010 Wien

11.11., 15.30 Uhr, BUCH WIEN

30.11., 19 Uhr, Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9, 1010 Wien

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirstin Breitenfellner