Kirstin Breitenfellner wurde am 26.9.1966 in Wien geboren.

 

Aufgewachsen in Kufstein/Tirol und seit 1972 in Bensheim an der Bergstraße, Deutschland.

 

Studium der Germanistik, Philosophie und Russisch an den Universitäten Heidelberg und Wien.

 

Lebt und arbeitet seit 1989  in Wien als Autorin von Romanen, Gedichten, Kinderbüchern und Sachbüchern sowie als Literaturkritikerin, Sachbuchredakteurin
und Yogalehrerin.

 

Aktuelles:

Zuletzt erschienen:

Das Geheimnis der Schnee-Eule (Kinderbuch) (August 2018)

 

Wie können wir über Opfer reden (Sachbuch) (November 2018)

 

Lesung aus: Bevor die Welt unterging, Roman:

Wann: 27.2., 19 Uhr

Wo: Literaturgesellschaft Klosterneuburg, Schiefergarten 5, 3400 Klosterneuburg

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirstin Breitenfellner